A+ R A-

Team

Georg "Schorsch" Stockinger & Klaus Hartmann - die Führungs-Köpfe

2019 stockinger hartmannWenn sich ein waschechter Schwabe und ein mittlerweile altmärkischer Wossi einen gemeinsamen Jugendtraum erfüllen, dann ist "ned bloß schwätze" angesagt, "sondern au schaffe".

Und so sind unsere beiden Geschäftsführer von Beginn an mit eigenen Händen tatkräftig dabei, wenn aus Visionen Pläne werden und aus Plänen klare umgesetzte Ziele-ihr American Diner in der Altmark.

Erst im Frühling 2019 haben Klaus Hartmann und Schorsch Stockinger den ehemaligen Krug aus dem Dornröschenschlaf erweckt.

Dort wo lange Zeit eine einsame Gaststätte mitten im Ort verlassen ein trauriges Dasein fristete, entsteht nun innerhalb kürzester Zeit eine moderne gastronomische Einrichtung, die im Umfeld ihresgleichen sucht.

Mit Schlips und Kragen aus dem gemütlichen Büro Anweisungen erteilen - das wird man im Diner 188 nicht erleben. Bis auch der Fest-Saal und die kleine komfortable Pension fertiggestellt sind, bis Biergarten und Außengelände mit Spielplatz eingeweiht werden können und all die vielen Dinge getan sind, die zu tun sind, wird man die beiden Geschäftsführer auch weiterhin im "Blaumann" tagtäglich tatkräftig an ihrem Traum arbeiten sehn.


Unsere Philosophie


Nur mit einem motivierten Team lassen sich Gäste begeistern und nur so lässt sicht ein Restaurant erfolgreich führen.

Wir wissen: Gastronomie lebt von der Vielfalt der  Mitarbeiter und deren individuellen Stärken. Diese wollen wir erkennen und fördern.
Starr auf Hierarchien zu beharren und althergebrachte Konzepte zu setzen, ist nicht unser Ding. 


Viel lieber wollen wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich zu entfalten, mitzugestalten, eigene Fähigkeiten einzubringen.

Wir wollen die Grundlagen dafür schaffen, dass sie von sich aus die Motivation mitbringen, das Beste zu geben und mit Spaß zu arbeiten.

Wir wünschen uns, dass unsere Mitarbeiter ihren Dienst gern und nicht nur nach Vorschrift verrichten.

Und warum das alles? Damit Ihr Euch bei uns wohlfühlt!

 

Unser Team

Unser Kochkoch

Tommy schätzt an seinem Beruf besonders, dass er Menschen einen unvergesslichen Wohlfühlmoment verschaffen kann.

Seine Kochkünste hat er von der Pike auf gelernt und während mehrjähriger Auslandsaufenthalte in Frankreich und der Schweiz verfeinert. Ebenso kann er auf Meisterschafts-Erfahrung verweisen.
Bei uns übernimmt Tommy die Leitung von Küche und Restaurant. Darüber, seinen Arbeitsplatz vom Bau bis zum Endprodukt mitgestalten zu können, freut er sich ganz besonders.

Wenn unser Koch nicht gerade in seinem Refugium zaubert, findet man ihn gern in der Natur oder bei der Beschäftigung mit wissenschaftlichen Themen. Besonders faszinieren ihn hierbei Stephen Hawking und Immanuel Kant.

Wer nun anhand seines geheimen Zweit-Spitznamens (Nein, wir verraten natürlich nicht, dass der Satanisten-Siggi lautet^^) vermutet, dass Tommy nach Feierabend mit geheimen Zauberformeln in seiner Hexenküche experimentiert, der liegt gänzlich falsch. Denn die Klänge von klappernden Töpfen und Pfannen tauscht unser Koch in seiner Freizeit mit denen von handgemachter Musik.



Unser Service-Personalserviererin

Unsere Anni hat als Hotelfachfrau schon einige Erfahrungen in ihrem Beruf und gibt diese als unsere Service-Chefin gern an ihre jüngeren Kolleginnen und Kollegen weiter.

Abwechslung, Vielseitigkeit und der Kontakt zu verschiedenen Menschen, das ist es, was für sie die Freude an ihrem Beruf ausmacht. Anni möchte ihren Gästen im Alltagsstress gern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und das am Liebsten damit, dass sie richtig leckere geschmackvolle Speisen serviert.

Ihre positive Lebenseinstellung und ihr Credo, jeden Tag mit einem Lächeln zu beginnen, kommen den Gästen ganz sicher zu Gute. Wenn man Anni nach ihrem Alter fragt, dann sagt sie schelmisch grinsend: Junge 36 Jahre alt. :P

Auch wenn es richtig stressig wird, bewahrt unsere Hotelfachfrau einen kühlen Kopf und besinnt sich auf eine ihrer Tugenden: Ruhe. Und so kann es schonmal vorkommen, dass man sie ganz leise summen hört. Sie hat nämlich ein Lieblingslied^^

"Probiers mal mit Gemütlichkeit...."

Isi ist mit ihren 23 Jahren unsere Zweit-Jüngste im Team.

Sie hat ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau absolviert und schwirrt nun als fleißiges Bienchen durch Diner und Cafe, um für das Wohl unserer Gäste zu sorgen. Darauf, nach der Ausbildung in einem motivierten Team in familiärer Atmosphäre zu arbeiten, hat sie sich ganz besonders gefreut.

Dass man im Bereich der Gastronomie verschiedenste Menschen kennenlernt, das schätzt sie genauso, wie die Tatsache, bei uns im Diner weitere Berufserfahrungen im Service erwerben zu können. Dass es dabei wichtig ist, ein starkes Team um sich zu haben, dessen ist sich Isi bewusst.

Das Diner-Konzept jedenfalls hat sie von Anfang an begeistert und so war es klar, dass sie die wenigen Kilometer von ihrem Heimatort Gardelegen bis ins schöne Kloster-Neuendorf jeden Tag mit Vorfreude zurücklegt.

Unser Benno bringt ganz locker und flockig "Berliner Charme" mit zu uns in die Altmark; Und eine Menge Berufserfahrung in der Gastronomie, die er über Jahre mit Menschen aller Couleur in verschiedenen Szenekneipen und -clubs in unserer Hauptstadt gesammelt hat.

Seine offene, unkomplizierte Art sowie die Freude und der Elan, mit der er unsere Gäste betreut, zeigen, dass Benno sich in der Gastronomie ganz und gar zu Hause fühlt. Davon können sich unsere Besucher*innen regelmäßig überzeugen.

Hin und wieder blitzt beim gebürtigen Altmärker der typische Berliner Humor durch, rau und gepaart mit einem Schalk im Nacken. Ganz egal, ob im Blaumann oder in feinem Zwirn, ob fünf oder fünfzig-einen flotten Spruch hat Benno, wenns passt, für alle auf Lager.
Die Einen nennen das Berliner Schnauze, wir sagen: Solange sich dahinter ein großes Herz verbirgt und Liebe für den Beruf, mögen wir es auch im American Diner berlinerisch.

Becci ist ausgebildete Fachfrau für System-Gastronomie und verstärkt unser Team immer am Wochenende, wenn bei uns die Luzi abgeht. Hauptsächlich ist sie dann im Service tätig.
Da unsere jüngste Mitarbeiterin sehr fexibel ist, hilft sie auch in anderen Bereichen, wie Küche oder Spülküche - wo sie eben gerade gebraucht wird.

Dass es auch bei Stress humorvoll im Team bleibt, schätzt unsere Musikliebhaberin mit dem Faible fürs Autofahren an der Arbeit im Diner genau so, wie den Umgang mit Menschen, den der Beruf mit sich bringt. Gute Laune ist dabei Standard, denn Becci ist die, die immer lacht und mit ihrer guten Laune gern Gäste und Kollegen/Kolleginnen ansteckt.

Und so überrascht es kaum, dass Becci, die immer ein Späßchen auf Lager hat, ganz nach ihrem Motto lebt: "Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag".


Unsere Werbe/PR-Abteilung

Unsere Grafik- und Webdesignerin Bea ist seit über zwanzig Jahren in den Bereichen Werbung und Öffentlichkeitsarbeit unterwegs und freut sich, in die Welt hinaustragen zu dürfen, dass es uns gibt.

Das Spiel mit Worten, Farben und Formen fasziniert die kreative Nachteule, die Mails gern auch mal um 2 Uhr nachts beantwortet, immer wieder. Wenn aus Ideen klare Pläne werden, wenn Wünsche auf dem Bildschirm Gestalt annehmen und sich in unseren Werbeprojekten und Produkten der Geist der Ideengeber wiederspiegelt-dieser spannende Prozess macht für sie die Freude an der Arbeit im Diner-Grafikbüro aus.

Bei uns ist Bea verantwortlich für Werbematerialien, Homepage, Social-Media-Kanäle und Künstler-Engagements. Auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Künstlern, die ab 2020 für kulturelle Highlights in der Region Altmark sorgen werden, freut sich unsere Grafik-Tante, die nebenbei Texte für die Musiker von "Trixi G" schreibt, besonders.
Erwähnten wir schon, dass Schleichwerbung eine ihrer Stärken ist? ;P


Unser Küchen-Personal




Unsere Haustechniker




Unser Back-Office

 

 

stellen wir Euch in Kürze vor. 

 

 

 

neue Öffnungszeiten

Bis auf Weiteres bieten wir
täglich von 11 - 13 Uhr
und 17 - 20 Uhr
ausschließlich Abholung nach
telefonischer Bestellung

Hotline: 03907 7766444

Es gilt vorläufig unsere
TO-GO-SPEISEKARTE


 

GUTSCHEINE

Ihr möchtet Familie oder
Freunde überraschen?
Ihr möchtet Euer Lieblings-
restaurant unterstützen?

Dann könnt Ihr ab sofort

Gutschein verschenken.

 

Jobs

Jobs

Jobs

Seit unserer Eröffnung im Winter 2020 bieten wir unseren Gästen...

Read more

Burger Fingerfood shakes Bier Drinks Kaffee & Co  

Social Media

Bitte klicken Sie den Link nur,
wenn Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind.
www.facebook.com/diner188

 

Infos

Öffnungszeiten

Bis auf Weiteres
täglich 11-13 Uhr
und 17-20 Uhr
(Ruhetag entfällt!)

Location

Diner 188
Jävenitzer Chaussee 2
39638 Gardelegen
OT Kloster Neuendorf